Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hoteltransaktionsvolumen deutlich unter Vorjahresergebnis

Das Hoteltransaktionsvolumen in Deutschland lag im 1. Quartal 2014 deutlich unter dem Ergebnis der ersten drei Monate im Vorjahr. Dabei ist es nicht die Anzahl der Transaktionen, die so stark zurückging, sondern das Ausbleiben von einer großen Portfoliotransaktion, wie sie im gleichen Zeitraum 2013 zu notieren war. Mit ca. 193 Mio. Euro flossen zwischen Januar und Ende März nur 35 % des letztjährig in diesem Zeitraum eingesetzten Kapitals in Hotelimmobilien. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Berichts von Jones Lang LaSalle.

„Da sich das Interesse und die Nachfrage nach wie vor auf hohem Niveau bewegen, ist uns nicht bang um die Entwicklung in den kommenden Monaten“, so Ursula Kriegl, Head of Hotels & Hospitality Group von JLL, Ger...

[…]