Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hoteltransaktionsmarkt Deutschland legt fulminanten Start hin

Mit einem Transaktionsvolumen von 643 Millionen Euro legt der Hoteltransaktionsmarkt Deutschland im ersten Quartal einen fulminanten Start in das Jahr 2015 hin – das Vorjahresergebnis wurde um mehr als das Dreifache übertroffen. „Hotelimmobilien haben ihre Attraktivität im Vergleich zu anderen Immobilientypen weiter ausbauen können. Der derzeit deutliche Nachfrageüberhang bestätigt die Entwicklung und lässt uns positiv auf das Hotelinvestmentjahr 2015 blicken“, sagt Olivia Kaussen, Head of Hotels Germany & CEE bei CBRE.

Portfoliotransaktionen – starkes Interesse aus dem Ausland
Großen Anteil am stark gewachsenen Gesamtvolumen hatten fünf Portfoliotransaktionen; insbesondere der Kauf eines Portfolios mit 22 Hotels in g...

[…]