Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hotelmarkt Stuttgart auf der Überholspur

Die baden-württembergische Landeshauptstadt werde laut einer aktuellen Studie von Christie + Co, die teilweise auf Daten von STR Global basiert, zunehmend attraktiver für Hotelbetreiber und –investoren. Das Verkehrs- und Städtebauprojekt Stuttgart 21 spielt dabei eine wichtige Rolle.

„Stuttgart galt bisher nicht gerade als Primärstandort für Hotelinvestments. Doch das ändert sich gerade„, stellt Lorina Callenberg, Consultant Investment & Letting bei Christie + Co in München, fest. Laut der aktuellen Studie von Christie + Co ist der Stuttgarter Beherbergungsmarkt in den letzten Jahren rapide gewachsen. 2014 gab es in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs 175 Beherbergungsbetriebe mit insgesamt 18.900 Betten. 131 davon sind H...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart, Fellbach
Projekte: Stuttgart 21