Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hotelmarkt: Qualität statt Quantität

Die florierende nationale und internationale Wirtschaft und die Fußball-Weltmeisterschaft haben für klingelnde Kassen bei den Hoteliers gesorgt: 350 Mio. Übernachtungen registrierte das Statistische Bundesamt 2006 in Deutschland – zwei Prozent mehr als 2005. Zahlreiche Hotels machten gute Gewinne. Auch das Transaktionsgeschäft boomt – insbesondere dank der internationalen Investoren: Ihr Anteil am Transaktionsvolumen stieg von 22 Prozent im Jahr 2003 auf 93 Prozent im Jahr 2006. Insgesamt wurde das Rekordvolumen von 2,3 Mrd. Euro umgesetzt und damit das bisherige Top-Ergebnis von 2004 um 160 Prozent übertroffen.

Obwohl zahlreiche neue Hotelprojekte in der Diskussion sind, ist zu erwarten, dass die Anzahl derer, die mittelfristig rea...

[…]