Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hotelimmobilienmarkt London: Trotz Krise immer noch die Nummer 1 in Großbritannien

Die Wirtschaftskrise blieb im Hotelimmobilienmarkt London nicht ohne operative Folgen und auch die Transaktionsaktivitäten gingen zurück. Nichtsdestotrotz bleibt London laut Christie + Co für Investoren und Hoteliers der Standort Nummer 1 in Großbritannien.

Die Auslastungsraten der Londoner Hotels betrugen im Juni dieses Jahres 84,1 Prozent – nur einen Prozentpunkt weniger als im letzten Jahr. Im gehobenen Segment blieb die Auslastung nach einem schwierigen Start im Januar 2009 im Vergleich zum Vorjahr konstant und konnte sogar einen leichten Anstieg im April und Mai verbuchen – allerdings auf Kosten der durchschnittlichen Zimmerpreise. Diese Zahlen veröffentlichte Christie + Co in ihrem ‚City Review: London Upscale Hotels’ –...

[…]