Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hotelier Imlauer plant Hotelkäufe in Wien

Obwohl die Zahl der Übernachtungen und Touristenankünfte nach Statistiken des Wiener Tourismusverbands rückläufig sind, plant der österreichische Hotelier Georg Imlauer, den Kauf weiterer Hotels in Österreichs Hauptstadt.

Imlauer unterhält derzeit ein Hotel mit 180 Betten in Wien und baut für 7,3 Millionen Euro ein weiteres mit 120 Betten, das Ende 2009 eröffnet werden soll. Insgesamt besitzt Imlauer Häuser mit 800 Betten und Restaurants mit insgesamt 2000 Plätzen. Dem jährlichen Umsatz von 17 Millionen Euro durch Imlauers Projekte stehen nach Angaben des Wirtschaftsblatts 15 Millionen Schulden bei Banken gegenüber. Da Georg Imlauer das Preis/Leistungsverhältnis in Österreich für Touristen nach Medienberichten als eins der b...

[…]