Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hotel-Trends: Stärker regional und mehr Projekte

Der anhaltende Nachfragedruck im Hotel-Markt motiviert Hoteliers und Hotel-Immobilienexperten am ehesten dazu, regional in Sekundär- und Tertiärmärkte zu diversifizieren. Neue Pächter und Marken sind weniger im Fokus, und ein verstärktes Engagement in Ländermärkte mit höherem Risiko bildet mit Abstand das Schlusslicht. Das ist eine der Trend-Aussagen aus der Frühjahrs-Umfrage für das „hospitalityInside Investment Barometer“ 2015. Darüber hinaus erwartet das Gros der Befragten, dass sich die Renditen kurzfristig (in den nächsten sechs bis zwölf Monaten) stabilisieren und mittelfristig (24-48 Monate) wieder steigen.

Andreas Löcher, Investmentleiter Hotel bei der Hamburger Union Investment Real Estate GmbH, liest aus der Umfra...

[…]