Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Höfe am Brühl - Die Rückkehr des Plattenbaus

Am neuen Brühl hält der klassische DDR-Plattenbau wieder Einzug. Diesmal wird er Leipzig jedoch nur auf zweidimensionale Art verzieren, nämlich als einfarbiges Motiv einer Fassade und in einer Größe von 30 mal 18 Metern. Das neue mfi-Einkaufscenter „Höfe am Brühl“ trägt der Vergangenheit damit Rechnung, denn nicht irgendein Plattenbau wird hier verewigt, sondern der ehemals nordöstlichste seiner Art, dessen „Willkommen“-Leuchtschrift manchen Leipzigern noch in guter Erinnerung sein dürfte.

Rund 240 Mio. Euro sollen die neuen Höfe kosten, die sich über eine Länge von 230 Metern hinziehen. Platz genug also, um im Rahmen des kunsthistorischen Konzeptes der Stadt Leipzig die baugeschichtliche Vergangenheit des Areals wieder...

[…]