Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief vermietet 3.100 m² am Helfmann-Park in Eschborn

Loftwerk am Helfmann Park

Hochtief Projektentwicklung hat am Bürostandort Helfmann-Park in Eschborn zirka 3.100 m² im Büroprojekt Loftwerk vermietet: Damit sind etwa 46 Prozent der Bürofläche im ersten Bauabschnitt des Bürogebäudes bereits vor Baubeginn vergeben. St. Jude Medical, ein Unternehmen der Medizingerätetechnologie, will im Oktober 2012 mit nahezu 100 Mitarbeitern einziehen. Noch im April 2011 soll mit dem Bau des ersten Abschnitts begonnen werden. Dieser wird mehr als 7.700 m² Bruttogrundfläche umfassen.

.

Auf dem 7.150 m² großen Grundstück entsteht das Bürohaus Loftwerk in zwei Bauabschnitten: Die zusammen 14.300 m² Bruttogrundfläche verteilen sich auf ein U- und ein I-förmiges Gebäude [Helfmann-Park Eschborn: Zwei weitere Gebäude in Planung]. Die Fassaden und die Innenräume werden mit den charakteristischen Elementen der Loftarchitektur – wie raumhohe Sprossenfenster und entsprechende Stilelemente gestaltet. Das Bürogebäude wird unter Beachtung der Nachhaltigkeitskriterin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) errichtet.