Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief: US-Tochtergesellschaften erweitern den Flughafen San Diego für 375 Mio. Euro

Die US-amerikanischen Hochtief-Tochtergesellschaften Turner und Flatiron erweitern gemeinsam mit einem Partner den Terminal 2 des San Diego International Airports in Kalifornien. Der Auftrag für Planung und Bau läuft bis 2012 und hat ein voraussichtliches Volumen von 375 Mio. Euro (500 Mio. USD). Turner und Flatiron haben zusammen einen Anteil von 57 Prozent am Joint Venture. Turner ist der Federführer. „Der Neuauftrag ist ein weiterer Erfolg der Zusammenarbeit der beiden US-Gesellschaften und zeigt die enge Vernetzung aller Einheiten im Konzern“, so Hochtief-Vorstandsvorsitzender Dr. Herbert Lütkestratkötter. Die US-Gesellschaften modernisieren derzeit auch gemeinsam den Sacramento International Airport und erweitern diesen um 30.

[…]