Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief-Tochtergesellschaften gewinnen Aufträge über fast 596 Mio. Euro

Hochtief kann mit Aufträgen in Abu Dhabi, Indonesien, Amerika und Australien im Wert von zirka 596 Mio. Euro neue Erfolge in internationalen Märkten verbuchen: Die arabische Tochtergesellschaft Al Habtoor Leighton plant und baut für zirka 211 Mio. Euro (1,2 Mrd. AED) einen Campus der Sorbonne-Universität in Abu Dhabi. In Indonesien hat die Hochtief-Tochter Leighton International für knapp 226 Mio. Euro (350 Mio. US-Dollar) den Auftrag über erweiterte Dienstleistungen an der MSJ-Kohlemine erhalten. Die US-amerikanische Tochter Turner errichtet als Generalunternehmer in Boston das Bürogebäude One Marina Park Drive für zirka 81 Mio. Euro (125 Mio. US-Dollar). Außerdem hat die Hochtief Tochter John Holland am Flughafen Melbourne den Z

[…]