Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief sammelt frisches Kapital ein

Der Baukonzern Hochtief will mit der Emission einer Unternehmensanleihe 500 Mio. Euro frisches Eigenkapital beschaffen. Die Laufzeit des Wertpapiers mit einer Stückelung von 1.000 Euro beträgt 5 Jahre. Nach Unternehmensangaben stieß die Anleihe mit einer jährlichen Verzinsung von 2,625 Prozent auf breite Nachfrage bei den Investoren. Das Orderbuch war mit fast 2,3 Mrd. Euro gut 4-fach überzeichnet. Mit dem frischen Geld plant Hochtief die Ablösung bestehender Verbindlichkeiten. Als Joint Lead Manager bzw. Bookrunner fungieren die Commerzbank, die ING Bank N.V., The Royal Bank of Scotland plc und die UniCredit Bank AG. Die Bayerische Landesbank ist als Co Lead Manager tätig.

Ende letzter Woche hatte der Baukonzern Hochtief seine besteh...

[…]