Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief Projektentwicklung realisiert zweiten Bauabschnitt des MainOFFice

Hochtief Projektentwicklung hat im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei, an der östlichen Stadtgrenze Frankfurts gelegen, mit dem Bau des Büroprojekts „M²O“ begonnen. Es handelt sich um den zirka 15.800 m² Bruttogrundfläche umfassenden zweiten Bauabschnitt der Gesamtentwicklung MainOFFice. Siemens Energy Sector hatte vor Baustart 9.000 m², das entspricht 64 Prozent der Bürofläche, angemietet. Das Unternehmen nutzt mit mehr als 1.000 Mitarbeitern auch schon den 2004 fertiggestellten ersten Bauabschnitt.

.

Das MainOFFice wird von Hochtief Projektentwicklung in zwei Schritten realisiert: Der erste Bauabschnitt mit zirka 28.500 m² Bruttogrundfläche wurde auf einem mehr als 13.000 m² großen Teil des Grundstücks errichtet und an Deka Immobilien Investment verkauft. Direkt daneben entsteht auf einem fast 6.200 m² großen Grundstück der zweite Bauabschnitt, das M²O. Er wird über fünf Vollgeschosse plus ein Staffelgeschoss verfügen. Unter dem Gebäude befindet sich eine Tiefgarage mit zirka 150 Pkw-Stellplätzen. Ein fünfgeschossiger Steg wird die beiden Bauabschnitte des MainOFFice verbinden.