Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief plant Hamburg Heights auf der Spiegel-Insel

Hochtief Solutions hat jetzt Details seines Hamburg Heights-Projektes für die neue Bebauung der Spiegel-Insel bekannt gegeben, die das Unternehmen 2012 von der IVG erworben hatte . An der Ecke Willy-Brandt-Straße 23 / Brandstwiete 19 sollen neben Büroflächen auch öffentliche Bereiche mit Gastronomie und Einzelhandel entstehen. Auch die Möglichkeit, dort Wohnungen zu errichten, wird geprüft. Das ca. 7.750 m² Grundstück zwischen Hamburger Innenstadt und Hafencity ist Standort des ehemaligen Hochhauses des Spiegel-Magazins mit einer Gesamtfläche von ca. 8.100 m² und des ca. 8.700 m² großen Gebäudes von IBM. Seit 1996 nutzte das Nachrichtenmagazin beide Gebäude als Redaktions- und Verlagshaus. Im Jahr

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg