Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochtief erhält Auftrag zur Energiekostensenkung vom Land Berlin

Der Berliner Senat hat an Hochtief Energy Management den Auftrag erteilt, die Energiekosten und Emissionen von 18 Liegenschaften des Landes Berlin zu senken: Das Unternehmen wird über eine Laufzeit von zehn Jahren durch Energieeinspar-Contracting zirka 4,5 Mio. Euro – das sind 21 Prozent der bisherigen Kosten – einsparen und den CO2-Ausstoß um insgesamt 22.000 Tonnen verringern. Hochtief hatte sich in einer von der Berliner Energieagentur organisierten Ausschreibung gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt. Über das Auftragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Zu den Immobilien, deren Energieversorgung optimiert werden soll, zählen das Rote Rathaus, Gerichtsgebäude, Finanzämter und weitere Landesimmobilien. Das Unternehmen wir...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin