Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochpunkte der Bebauung des RWTH Aachen Campus werden mit Zeppelinen simuliert

Auf dem Gelände des RWTH Aachen Campus Melaten und Westbahnhof entsteht in den nächsten Jahren eine der größten Forschungslandschaften Europas. Auf insgesamt über 500.000 m² sollen Forschungseinrichtungen von Hochschulinstituten und Unternehmen entstehen. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) hat jetzt eine Studie in Auftrag gegeben, welche Auswirkungen insbesondere die Hochpunkte der Bebauung des Campus-Geländes auf das Stadtbild und die nähere Umgebung haben werden.

Die Simulation von verschiedenen Gebäudehöhen soll Aufschluss darüber liefern, wie hoch ein Gebäude sein darf oder sollte, um die gewünschte städteplanerische Wirkung bewerten zu können. Hierzu werden am Donnerstagmorgen (11.9.2008) an drei Standorten i...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Aachen