Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

H&M: Gewinn geht zurück, Expansionstempo steigt

Trotz des hohen Konkurrenzdrucks in der Textilbranche und sinkender Gewinne will die schwedische Modekette Hennes & Mauritz neue Geschäfte eröffnen und damit den Wettbewerbern den Wind aus den Segeln nehmen. Im dritten Quartal reduzierte sich der Gewinn des Unternehmens um 15 % auf 3,6 Milliarden Schwedische Kronen. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 4,2 Milliarden Kronen. Der Umsatz des Unternehmens blieb mit 26,9 Milliarden SEK (2,9 Milliarden Euro) in etwa stabil.

Um die Verluste auszugleichen, kündigte H&M-Chef Karl-Johan Persson eine Expansions-Offensive an. Dabei liegt der Fokus auf Deutschland, Großbritannien, den USA und China. „Mit rund zwei neuen Läden pro Tag wird das vierte Quartal stark von Eröffnungen geprägt sein“,...

[…]