Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

H&M erobert Ungarn

H&M hat in Ungarn zwei langfristige Mietverträge mit der Immofinanz Group abgeschlossen. Die international tätige Modekette ist damit auf rund 3.000 m² Nutzfläche in zwei ungarischen Stop.Shop.-Fachmärkten präsent. Sowohl am Standort Budapest Obuda mit 1.650 m² als auch in Erd mit 1.419 m² umfasst die Anmietung zwei Geschoße. Beide H&M Shops werden noch im März eröffnet. Weitere H&M Filialen im ungarischen Stop.Shop.-Portfolio sind bis Herbst 2014 geplant.

Das Retail-Konzept Stop-Shop. wurde im Jahre 2002 ins Leben gerufen und hat sich im zentraleuropäischen Raum bewährt. Die Fachmärkte überzeugen mit ihren einheitlichen Qualitätsstandards, ihrer Zweckmäßigkeit und dem hohen Wiedererkennungswert. Die Immofinanz Group arbeit...

[…]