Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hotelkette lagert Immobilien aus

Hilton Restrukturierung - Steuervorteile und mehr Shareholder Value

Hilton Worldwide Holdings Inc. gab seinen Plan bekannt, den Konzern in Zukunft in drei klar voneinander getrennten Unternehmensteilen zu organisieren. Mit der Transaktion will der US-Hotelkonzern wohl auch einem erwarteten gesetzlichen Verbot dieser Art der Konzernumstrukturierung rechtzeitig zuvorkommen und folgt einem ähnlichen Konzept, das der Wettbewerber Marriott International Inc. bereits vor einigen Jahren erfolgreich umsetzte.

Konkrete sehen die Restrukturierungspläne des Managements vor, Hilton Worldwide zu einer Betriebsgesellschaft zu machen, deren Fokus auf Managementaufgaben, Markenentwicklung und dem Franchisegeschäft liegt. Für das zweite neue Konzernunternehmen lagert Hilton rund 70 Hotelimmobilien in einen REIT aus. REIT...

[…]