Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hessischer Finanzminister Weimar: Klares Nein zur Bundessteuerverwaltung

Der Hessische Finanzminister Karlheinz Weimar hat die jüngste Forderung des Bundesfinanzministeriums (BMF) nach einer zentralen Bundessteuerverwaltung scharf kritisiert. „Ich bin ein entschiedener Gegner einer Bundessteuerverwaltung“, sagte der Hessische Finanzminister. „Ein solches Verwaltungsmonstrum würde im Ergebnis Steuermindereinnahmen verursachen und wäre ein Paradebeispiel für Schwerfälligkeit und Bürgerferne.“

Die Behauptung, dass eine zentrale Bundessteuerverwaltung das Niveau der drei effizientesten Ländersteuerverwaltungen, zu denen wohl auch Hessen gehöre, erreichen könne, sei absolut unseriös. „Genau davon geht aber ein Gutachten aus, welches das BMF zur Rechtfertigung saeiner Forderung heranzieht. Wenn man...

[…]