Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hessen: Preise 2015 in den Ballungszentren weiter gestiegen

Bei leicht rückläufigem Verkaufsvolumen steigen die Immobilienpreise im Süden Hessens weiter an und stagnieren im Norden. Dies geht aus der am Freitag vorgelegten Trendmeldung der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte des Landes Hessen (ZGGH) hervor. Nach ersten Hochrechnungen haben im Jahr 2015 landesweit rund 61.000 bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Eigentumswohnungen ihre Eigentümer gewechselt (2014: 63.796 Kaufverträge).

„Der Druck auf den Immobilienmarkt ist in weiten Teilen Hessens weiter ungebrochen“, kommentierte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. „Ein wesentlicher Grund für die hohe Nachfrage nach werthaltigen Immobilien in den Ballungsräumen dürften die historisch niedrigen K...

[…]