Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hertie räumt erste Häuser nach Annahme der Kündigung

Seit Hertie die Annahme der Kündigung der Mietverträge Anfang dieses Jahres akzeptiert hat, beschleunigt sich der Verkauf der Immobilien erheblich. Die Retail-Berater von Atisreal veräußerten 2008 und 2009 bereits mehrere Hertie-Häuser und vermittelten nun den Verkauf von zwei weiteren Objekten in Mettmann und Hamburg-Bramfeld.

Das zurzeit leer stehende, zweigeschossige Warenhaus in Mettmann verfügt über 7.155 m² Mietfläche mit 130 PKW-Stellplätzen. Käufer der Immobilie in der Talstraße 10 ist der Projektentwickler und Investor Phoenix development mit Sitz in Bonn, der zur Unternehmensgruppe Universalbau Weiden gehört. Zu den wichtigsten Referenzprojekten der Gruppe zählen, neben verschiedenen Einkaufszentren in ganz Deutschlan...

[…]