Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Herkules erwirbt vier Einzelhandelsimmobilien im Saarland

Herkules hat vier Einzelhandelsobjekte im Saarland erworben. Die Gesamtmietfläche umfasst mehr als 10.300 m². Der Kaufpreis beläuft sich auf insgesamt 10,3 Mio. Euro. Herkules plant, die Objekte in ein Private Placement für dänische Anleger einzubringen.

.

Bei den Objekten handelt es sich um vier SB Warenhäuser, die zu 100 Pro- zent an die Handelsketten REWE und EDEKA vermietet sind. Größtes Ob- jekt ist das SB Warenhaus in Pirmasens mit einer Grundstücksfläche von 10.000 m². Die Mietfläche beträgt 4.160 m². Die Mietfläche der drei anderen Einzelhandelsimmobilien in Saarbrücken, Elversberg und Zweibrücken liegt zwischen 1.460 und knapp 2.700 m².

René Ravn, Geschäftsführer von Herkules: „Mit dem Erwerb dieser Einzel- handelsimmobilien können wir unsere Marktstellung weiter ausbauen. Es freut uns, dass es uns gelungen ist, weitere attraktive Objekte für unsere dänische Investoren zu erwerben.“