Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Henderson beendet 2013 mit Top-Ergebnis

Das britische Investmenthaus Henderson Global Investors hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem äußerst starken Ergebnis abschließen können. Das ist umso bemerkenswerter, da das Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit nicht eben mit Erfolg glänzen konnte und vereinzelt schon Zweifel an der Eignung des Vorstandschefs Andrew Formica geäußert worden waren. Der Vorsteuergewinn wuchs um 31 Prozent auf 165,5 Millionen Pfund Sterling, das verwaltete Vermögen betrug zum Jahresende 63,7 Milliarden Pfund (plus 18 Prozent). Auf Konzernebene lag das Vorsteuerergebnis vor Sondereffekten bei 190,1 Millionen Pfund (plus 24 Prozent), das verwaltete Vermögen stieg hier um 15 Prozent auf 75,2 Milliarden Pfund.

Die Wertentwicklung bei den Henderson-F...

[…]