Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Helma Wohnungsbau kauft Berliner „Carlsgarten“

Die TLG Immobilien hat den vierten und letzten Bauabschnitt im Berliner Wohngebiet „Carlsgarten“ am Rande der Trabrennbahn Karlshorst an die Helma Wohnungsbau GmbH verkauft. Das Areal weist eine Nettobaulandfläche von ca. 58.000 m² aus und ist zur Bebauung mit 103 individuellen Einfamilienhäusern sowie 55 Einheiten in verdichteter Bauweise vorgesehen. Mit dem Verkauf des letzten Bauabschnitts befindet sich das in 2004 begonne und 35 Hektar große Standortentwicklungsprojekt jetzt auf der Zielgeraden.

Das Wohnungsbauunternehmen ist bereits seit Jahren im „Carlsgarten“ aktiv und hat die ersten drei Bauabschnitte maßgeblich gestaltet. Diese erneute Investition ist zugleich auch der größte und bisher bedeutendste Grundstückskauf...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin