Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Helma Eigenheim prognostiziert weiteres Wachstum

Der Massivhausspezialist Helma Eigenheimbau AG hat im ersten Quartal 2014 seinen Netto-Auftragseingang von 34,7 Mio. Euro auf 38,8 Mio. Euro steigern können. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kann das Unternehmen damit einen Zuwachs um 12 Prozent verzeichnen. Zu diesem Plus hätten alle Gesellschaften des Konzerns beigetragen, so das Unternehmen. Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand der Helma AG ein deutliches Auftragsplus im zweistelligen Wachstumsbereich und damit die Fortführung der geplanten Umsatz- und Ergebnissteigerung im kommenden Jahr.

Erst in der letzten Woche hatte die Helma Eigenheimbau AG ihre Kennzahlen für das vergangene Jahr 2013 veröffentlicht. Demnach stiegen die Umsatzerlöse um 21 Prozent auf 138 Mio. Euro an. D...

[…]