Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hellweg bald elfmal in und um Berlin

Mit dem vierten Standort in Berlin und sieben weiteren im Berliner Umland setzt Hellweg Die Profi-Baumärkte ein weiteres Zeichen. Am Ostbahnhof in Berlin entsteht der modernste Hellweg-Baumarkt mit Garten- und Zoocen- ter. Eigentümerin des rd. 28.000 m² großen Areal an der Straße der Pariser Kommune, zwischen Wriezener Karree und Planstraße 1 ist die TLG Immo- bilien GmbH, die das Objekt gekauft hat. Es entstehen neben dem Bau-, Garten- und Zoomarkt mit rd. 10.000 m² Verkaufsflache ein Plus-Markt mit Backshop mit rd. 1.100 m² Bruttogeschossfläche sowie rd. 310 Kunden-Stellplätze. Baubeginn war Ende Mai 2006, die Eröffnung wird im Oktober 2006 stattfinden.

.

Im Zusammenhang mit der Errichtung des Hellweg-Baumarktes wird auch die Planstraße 1 entstehen, die auch den etwas weiter hinten gelegenen, ebenfalls im Bau befindlichen Metro-Markt bedient. „Hier entsteht ein ganz neues Fachmarkt- und erbraucherzentrum, extrem verkehrsgünstig gele- gen“ so Biet, Niederlassungsleiter Berlin/Brandenburg der TLG Immobilien.