Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Helaba verdient weniger

Die Landesbank Hessen-Thüringen Helaba hat im ersten Halbjahr 2014 aufgrund eines um 154 Mio. Euro deutlich zurückgegangenen Handelsergebnisses weniger Gewinn erzielt. Das Ergebnis vor Steuern lag bei 322 Mio. Euro und damit 4% unter dem Vorjahresergebnis von 336 Mio. Euro. Nach Ertragssteuern wurde ein Konzernergebnis von 216 Mio. Euro erwirtschaftet, das um 6,5 % unter dem Ergebnis des Vorjahres lag. Im Bereich Immobilien legte die Helaba um 40 % zu. Die Risiken für die Ergebnisentwicklung im weiteren Jahresverlauf sieht der Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner insbesondere in der drohenden konjunkturellen Abkühlung in Deutschland und dem schwachen Wachstum in Teilen der Eurozone sowie in der instabilen geopolitischen Lage in Osteuropa un

[…]