Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Heidelberger „Bündnis für Wohnen“ möchte preiswerten Wohnraum gewährleisten

Ein von mehreren Kooperationspartnern initiiertes „Bündnis für Wohnen“ soll in Heidelberg die Schaffung von preiswerten Wohnraum auf dem ehemaligen Gelände der US-Armee gewährleisten. Auf Initiative des Heidelberger Oberbürgermeisters Eckart Würzner haben sich diesbezüglich die städtische Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz (GGH), vier Heidelberger Wohnungsgenossenschaften und zwei Genossenschaftsbanken als Initiativ-Bündnis zusammengeschlossen.

Dabei verfolgt das Bündnis das Ziel, Liegenschaften oder Grundstücke auf den Konversionsflächen zu erwerben, diese bei Bedarf zusätzlich zu bebauen und die entsprechenden Bauten über eine Mindestlaufzeit von 20 Jahren im Bestand zu halten. In diesem Zusammenhang haben sich die...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Heidelberg