Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hedonischer Hauspreisindex: Hauspreise bleiben stabil

Trotz neuem Jahr bleibt die Entwicklung der deutschen Hauspreise vorerst beim Alten. Der Gesamtindex gibt - dominiert von sinkenden Preisen bei den Eigentumswohnungen und bestehenden Eigenheimen - wiederum leicht nach. Demgegenüber ist der Wert für Neubauten, wenn auch in geringerem Ausmaß als in den vergangenen drei Monaten, erneut leicht angestiegen. Bis die ersten konjunkturpolitischen Maßnahmen im Keime greifen, werden allgemein begünstigende Faktoren der Immobiliennachfrage noch durch die Unsicherheit in den Erwartungen gehemmt bleiben.

Bewertung und Prognose:
Wie schon zum Jahresende hin, hat sich die Preisschere zwischen bestehenden Immobilien und Neubauten auch im Januar weiter geöffnet. Doch trotz steigender Baupreise...

[…]