Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hedgefonds will Parkhausbetreiber Apcoa

Es bleibt spannend im Poker um die in Schieflage geratene Parkhaus-Betreibergesellschaft Apcoa, welche in insgesamt zwölf Ländern derzeit insgesamt 7.413 Parkplätze und Parkhäuser mit etwa 1,3 Millionen Einzelstellplätzen betreibt. Laut Branchenberichten sind die Übernahmeverhandlungen mit dem US-Hedgefonds Centerbridge weit fortgeschritten.

Im Laufe der Übernahme durch den bisherigen Investor und Eigentümer Eurazeo war es im Jahr 2007 zu einer Schuldenlast für Apcoa gekommen, die mittlerweile von dem angeschlagenen Unternehmen nicht mehr bedient werden kann. Laut der Eurazeo-Managerin Virginie Morgon sei ein Rückzug des eigenen Engagements bei Apcoa absehbar, während man kurzfristig von einer Unterstützung der weiteren Entwickl...

[…]