Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

HCI Capital AG schließt erstes Quartal mit einem Plus ab

Das börsennotierte Emissionshaus HCI Capital AG konnte im ersten Quartal 2010 ein positives Konzernergebnis von 1,4 Mio. Euro erzielen, nachdem das Vorjahresergebnis noch bei knapp -2,5 Mio. Euro gelegen hatte. Die Umsatzerlöse konnten mit 10,1 Mio. Euro nahezu auf Vorjahresniveau gehalten werden. Konsequente Kosteneinsparungen in Höhe von rund 1,3 Mio. Euro trugen dazu bei, dass das Unternehmen aus ihrer operativen Geschäftstätigkeit ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von rund 0,7 Mio. Euro erzielen konnte (Vorjahr: -2,2 Mio. Euro). Die Eigenkapitalquote verbesserte sich im ersten Quartal auf 31,5 Prozent. Der Bestand an liquiden Mitteln beläuft sich per 31.03.2010 auf 21,3 Mio. Euro.

„Die Talsohle ist dur...

[…]