Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hauspreisindex: Erhöhte Vorsicht bei Käufern führt zum Preisverfall

Im Dezember 2008 setzte sich im Wesentlichen der Trend vom Vormonat fort. Die erhöhte Vorsicht bei Käufern führte zu einem weiteren Rückgang des Gesamtindex für deutsche Hauspreise. Allerdings liegt dieser immer noch deutlich über dem Vergleichswert des Vorjahres. Auch die Tendenz in den Einzelindizes setzte sich fort. Während die Preise für Eigentumswohnungen und bestehende Häuser weiter nachgeben, setzen die Werte für Neubauten ihren Wachstumstrend fort.

Die HPX-Preisindizes im Detail:

Fallend: Gesamtindex

Dezember 2008 295,28
November 2008 296,28
Oktober 2008 296,83

Im Dezember ist der Gesamtindex um 0,34 Prozent auf einen Stand von 295,28 Punkten gesunken. Saisonbedingt fällt der Gesamtindex im vier...

[…]