Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Harsche Töne zwischen CA Immo und Immofinanz

Im Übernahmepoker zwischen den österreichischen Immobiliengesellschaften CA Immo und Immofinanz ist der Ton merklich rauer geworden. Hatte Immofinanz-Chef Eduard Zehetner das Übernahme-Angebot durch die CA Immo zunächst noch begrüßt , so wurde er am Freitag im Interview mit dem Nachrichtenmagazin „profil“ überraschend deutlich: „Ich habe etwas dagegen, wenn man sich nicht um Gesetze schert, Vereinbarungen missachtet und die Unwahrheit erzählt“, so wird Zehetner in der Online-Ausgabe von „profil“ zitiert.

Die CA Immo habe in den letzten 12 Monaten rund 3,7 Prozent der Immofinanz-Anteile erworben und damit eine Stillhaltevereinbarung vom März letzten Jahres gebrochen. Zehetner sprach gegenüb...

[…]