Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hansainvest erwirbt Topimmobilie im Zentrum von Paris

Die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH hat von der Generali Versicherung die Büroimmobilie Vicinia (Bild l.) erworben. Der Ankauf ist das vierte Investment der Hansainvest in Paris. Mit dem Ankauf wird das Ziel verfolgt, die Struktur des Portfolios weiter zu internationalisieren und zu diversifizieren.

Das Objekt Vicinia befindet sich im 9. Bezirk in Paris zwischen der Rue de Londres 16-18 und der Rue d’Athènes 5-7 nahe der Saint-Lazare Metro-Station. Die an vier Mieter - Telecom Italia, Bathélémy & Associés (Anwaltskanzlei), Invesco and Novas-co - vollvermietete Immobilie umfasst ca. 14.300 m² Bürofläche mit 180 Tiefgaragen-stellplätzen.

Das Gebäude ist das Ergebnis eines umfassenden Redevelopments aus zuvor vier Einz...

[…]