Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hansainvest erwirbt Projektentwicklung in Helsinki für 50 Millionen

Die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH hat eine im Bau befindliche Büroimmobilie in Helsinki für einen ihrer Immobilien-Spezialfonds vom finnischen Bauunternehmen Hartela erworben. Der Kaufpreis beträgt rund 50 Mio. Euro. Trotz des anhaltend hohen Preisniveaus in Helsinki stimmen für Nicholas Brinckmann, Geschäftsführer der Hansainvest die Rahmendaten. „Die Immobilie bietet – neben Mietern mit sehr guter Bonität – eine hohe Qualität und eine exzellente Infrastruktur“, so Brinckmann. Getrieben wird das Preisniveau durch die hohe Nachfrage. 2015 legte der Investmentmarkt um 85% gegenüber dem Vorjahr zu und erzielte fast die Bestmarke von 2006/2007, die bei 5 Milliarden Euro liegt.

Die Immobilie unter der Adresse „Ilmal...

[…]