Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hannover: Der regionale Immobilienmarkt boomt

Neuer Rekord: In der Region Hannover wurden im ersten Halbjahr 2008 mit 85.000 m² rund 9 Prozent mehr Bürofläche umgesetzt als im Vorjahreszeitraum. „Wir haben damit unseren Spitzenwert vom Vorjahr noch getoppt, während andere Standorte zum Teil erhebliche Einbrüche erlitten haben“, freute sich Dr. Georg Martensen, Wirtschaftsdezernent der Region Hannover. Durch den hohen Flächenumsatz ist der Leerstand auf 4,9 Prozent gesunken und die Spitzenmiete in der City auf den Quadratmeterpreis von 12,50 Euro gestiegen.

Einen entscheidenden Beitrag zu diesem Boom auf dem Büromarkt haben Großnutzer wie die AOK (10.000 m²), HDI Gerling (6.700 m²), DAK (4.200 m²), Gasunie Germany (3.900 m²) oder die Polizeiinspektion West (3.700 m²) gel...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover