Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mehr Deals unter 100 Mio. Euro

Handel mit kleineren Wohnportfolios weiter lebhaft

Das Fusionsfieber auf dem gewerblichen Wohninvestmentmarkt hat sich erst einmal gelegt. Der Zusammenschluss von Vonovia und Deutsche Wohnen ist - zunächst – vom Tisch. Das hat Folgen nicht nur für die beiden größten Bestandshalter, sondern auch für die Statistiken der Researcher. Mit 2,1 Mrd. Euro und 21.600 Wohnungen ist im ersten Quartal über ein Viertel weniger an Kapital geflossen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres – und dies auch nur ohne Einberechnung des Gagfah-Deals Anfang 2015 mit allein 8 Mrd. Euro. Inklusive dieser Mega-Transaktion ist ein Rückgang von 80 % zu verbuchen. Diese Zahlen relativieren sich dann im 5-Jahreschnitt, der bei 2,7 Mrd. Euro (ohne Gagfah, bei 4,3 Mrd. Euro mit Gagfah) liegt. Zahlenspielerei -

[…]