Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburgs „Finnlandhaus“ gehört jetzt Dieter Becken

Der Hamburger Projektentwickler Dieter Becken kauft das „Finnlandhaus“ mit der Adresse Esplanade 40-41 in Hamburgs Innenstadt. Verkäufer ist die Robert Vogel GmbH & Co. Kommanditgesellschaft und vermittelt wurde der Vertrag durch die Firma Grossmann & Berger GmbH.

Beim Finnlandhaus handelt es sich um ein etwa 4.600 m² großes und denkmalgeschütztes Hochhaus, das bis zum Jahr 2017 saniert wird. Die Becken Projektentwicklungs GmbH übernimmt durch den Ankauf eine in Hamburg bekannte Immobilie an einem zentralen Standort unweit der Hamburger Binnenalster. Das Gebäude steht an der Nordwestecke von Esplanade und Alsterufer nahe der Lombardsbrücke, die die Außen- und Binnenalster trennt. Das 1966 gebaute Haus beherbergt unter anderem d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg