Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburger Zinshäuser erreichen Rekord-Umsatzvolumen

Mit dem höchsten, bisher registrierten Umsatzvolumen schloss der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser im Jahr 2015 in Hamburg. 1,214 Mrd. Euro investierten überwiegend Hamburger Kapitalanleger in insgesamt 427 Zinshäuser.

Bemerkenswert ist der Blick auf die durchschnittlichen Quadratmeterpreise der verkauften Immobilien“, hebt Oliver Ihrt, Leiter Wohn- und Geschäftshäuser bei Engel & Völkers Commercial Hamburg, hervor. Seit dem Jahr 2005 (ca. 1.000 Euro/m²) haben sich diese mehr als verdoppelt und liegen aktuell bei rd. 2.500 Euro/m². Der durchschnittliche Verkaufspreis pro Objekt stieg gegenüber dem Vorjahr (2,18 Mio. Euro) auf 2,84 Mio. Euro, was insbesondere auf die recht hohe Anzahl von Transaktionen in den Top-Lagen zurüc...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg