Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

30 Mio. Euro-Portfolio

Hamburger Mohlenhof verkauft

Eine private Investorengemeinschaft hat drei Hamburger Immobilien für insgesamt 30 Mio. Euro an verschiedene Privatinvestoren verkauft. Dabei handelt es sich zum einen um das Büro- und Geschäftshaus Mohlenhof in der Burchardstraße 17 mit einer Nutzfläche von rund 8.760 m². Das Gebäude gehört zum Hamburger Kontorhausviertel, das Anfang Juli mit der Speicherstadt zusammen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde .

Zum verkauften Portfolio gehören zudem zwei Wohn- und Geschäftshäuser in der Ekhofstraße in Hohenfelde und in der Bramfelder Drift in Bramfeld. Die beiden Immobilien umfassen eine Nutzfläche von rund 1.950 m². Die Transaktion wurde exklusiv durch Grossmann & Berger begleitet.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg