Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburger Investmentmarkt belebt sich

Der Umsatz auf dem gewerblichen Transaktionsmarkt in Hamburg betrug im ersten Quartal 2010 etwa 300 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit einem Transaktionsvolumen in Höhe von 150 Mio. Euro hat sich das Ergebnis somit nahezu verdoppelt. „Investoren suchen momentan hauptsächlich langfristig sichere cash-flows in guten bis sehr guten Lagen und Immobilien. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache ist der Markt erstaunlich beweglich und hat sich definitiv aus dem Tal des vergangenen Jahres herausbewegt“, sagt Christoph Ringleben, Geschäftsführer Colliers Grossmann & Berger.

Keine Blasenbildung
Das Angebot in diesem Segment ist aus zwei Gründen allerdings sehr begrenzt: Einerseits werden kaum neue Projekte entwickelt,...

[…]