Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburger Immobiliengruppe erzielt bundesweit Vermietungsabschlüsse

Im bereits auf dem Bremer Büromarkt fest etablierten Europa-Center Bremen Airport-City (Bild 1 l.) in unmittelbarer Flughafennähe halten gleich zwei neue Mieter Einzug: Das „Firmenkunden-Center Süd“ der Sparkasse Bremen wird mit 12 Mitarbeitern im Oktober diesen Jahres an die Flughafenallee ziehen. Darüber hinaus hat die Firma DSI – Digitale Signalverarbeitung und Informationstechnik GmbH, ca. 530 m² ebenfalls im jüngsten Bauabschnitt K + L des Europa-Center Bremen Airport-City angemietet. Die beiden Neuvermietungen bestätigen einmal wieder die Erfolggeschichte des insgesamt über 70.000 m² umfassenden Bürohausensembles in der Airport-Stadt.

.

Aber auch südlich von Elbe und Weser hat die Europacenter Immobiliengruppe aktuelle Vermietungserfolge zu verzeichnen. So darf der Projektentwickler in seiner großvolumigen Büroimmobilie in Essen, dem Europa-Center Essen (Bild 2 l.) an der Friedrichstraße, zum Jahresende die neu firmierende Gesellschaft „KS – Rechtsanwälte und Notar“ gemeinsam mit der „Census Steuerberatungsgesellschaft mbH“ als neuen Mieter einer Fläche von ca. 700 m² begrüßen.

Und auch im jüngsten Neubauobjekt der Immobiliengruppe, dem Europa-Center Berlin-Adlershof (Bild 3 l.), konnte bereits ein erster Ankermieter gewonnen werden. Die derzeit in der Fertigstellung befindliche Büroimmobilie an der Rudower Chaussee umfasst gesamt ca. 8.000 m² im ersten Bauabschnitt und beherbergt ab Ende des Jahres die Firma Klafs GmbH & Co. KG. Der auf einer Fläche von ca. 330 m² geplante Showroom des europaweit führenden Saunaherstellers soll den Reigen für eine projektierte Ladenzeile entlang der Rudower Chaussee anführen.

„Die verglasten Erdgeschossflächen liefern repräsentativen Raum für Verkaufs- und Präsentationsflächen, sie können über separate Eingänge erschlossen werden und bieten sich somit für eine gewerbliche Nutzung geradezu an.“, so Michael Frieling, Vertriebsvorstand der Europa-Center AG. Am florierenden Standort Adlershof sind die Erfolgsaussichten für die neue Dienstleistungsimmobilie sehr hoch. Nicht zuletzt durch die Nähe zum neuen Flughafen BBI. In Hamburg ist man sich daher sicher, die nächsten Mieter werden in Kürze folgen.