Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburger Förderprogramm förderte über 2000 Sozialwohnungen

Insgesamt 2.147 Mietwohnungsneubauten mit Mietpreis- und Belegungsbindung und damit deutlich mehr als die Zielzahl von 2.000 hat die Wohnungsbaukreditanstalt im Jahr 2011 gefördert. Der Hamburger Senat bezeichnet sein Wohnraumförderprogramm deshalb als vollen Erfolg.

2.122 der Wohnungen sind klassische Sozialwohnungen mit einer Anfangsmiete von 5,80 Euro pro m² Wohnfläche. 25 Wohnungen wurden für Pilotprojekte im neuen zweiten Förderweg für Haushalte mit mittleren Einkommen und einer Anfangsmiete von acht Euro pro m² Wohnfläche bewilligt. „Zusammen mit dem ‘Vertrag für Hamburg‘ und dem ‘Bündnis für das Wohnen in Hamburg‘ sorgt die verstärkte soziale Wohnraumförderung für mehr bezahlbaren und attraktiven Wohnungsneuba...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg