Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburger Elbphilharmonie - später und teurer

Die Hamburger Elbphilharmonie verschlingt immer mehr Kosten. Nachdem der Musiktempel am Hamburger Hafen den Steuerzahler schon jetzt 323 Millionen Euro kostet, kommen nach Informationen von stern.de, der Online-Ausgabe des Hamburger Magazins stern, noch einmal mindestens 40 Millionen dazu.

In einem Brandbrief hat der Baukonzern und Generalunternehmer Hochtief "vielfältige Störungen" und "Bausolländerungen" beklagt, die zu Nachforderungen von 22,4 Millionen Euro führten. Zusätzlich verlangt Hochtief 12 Millionen Euro extra für bisher nicht eingeplante "Budgetleistungen" - etwa neueste Finessen bei Akustik und Licht.

Auch der Zeitplan für die Gesamtfertigstellung dürfte nicht eingehalten werden. Zuletzt war mit Hochtief Ende 2011 al...

[…]