Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburger Bürgerschaft entscheidet nach Sommerpause über Neue Mitte Altona

Die Verhandlungen über die Bebauung der Neuen Mitte in Altona, die neben der HafenCity eines der größten Neubauprojekte in Hamburg darstellt, gestalten sich nach wie vor als schwierig. Erst nach der Sommerpause will die Bürgerschaft der Hansestadt über den Masterplan für das neue Quartier entscheiden.

Auf dem ehemaligen Bahngelände könnten in zwei Bauabschnitten rund 3.500 Wohnungen errichtet werden. Haupteigentümer des bisher ausgewiesenen Baugrundes sind die Hamburger ECE, die jetzt ein weiteres Grundstück von der Holsten-Brauerei hinzugekauft hat, sowie das Immobilienunternehmen Aurelis. Damit verfügen beide Unternehmen über rund 60.000 m² an Fläche. Für den zweiten Bauabschnitt müsste zunächst der Fernbahnhof Altona verl...

[…]

Mehr zum Thema:

Projekte: Neue Mitte Altona