Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eine „Stadt für alle“

Hamburger Baakenhafen: Drittelmix soll Reichenviertel verhindern

Insgesamt sollen in der Hamburger Hafencity 1.800 Wohneinheiten am Baakenhafen entstehen. Um eine gute soziale Durchmischung zu erreichen und ein von hohen Einkommensbeziehern dominiertes Quartier zu vermeiden, soll sich der Wohnungsbestand nach dem so genannten Hamburger Drittelmix aus geförderten und freifinanzierten Mietwohnungen sowie Eigentumswohnungen zusammensetzen.

Im Quartier Baakenhafen der östlichen Hafencity Hamburg wollen sechs Baugenossenschaften auf drei Baufeldern um den Lola-Rogge-Platz (Baufelder 89, 90a und 95) die ersten 361 Wohnungen des Gesamtprojektes realisieren. Dabei werden die Genossenschaften in Kooperation mit vier Baugemeinschaften und sozialen Trägerinstitutionen zahlreiche Nischenangebote umsetzen. Die Wo...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg