Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

City bleibt attraktivster Büroteilmarkt

Hamburg verzeichnet höchsten Flächenumsatz seit 2011

Der Büroimmobilienmarkt der Hansestadt Hamburg entwickelte sich 2015 mit einem Gesamtergebnis von 535.000 m² sehr positiv. Der moderate Anstieg von rund zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr wurde dabei maßgeblich von einem starken vierten Quartal begünstigt. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Analyse von CBRE.

Sehr gutes viertes Quartal - Mehrere Großabschlüsse
Im Jahresendspurt 2015 wurden insgesamt 172.700 m² umgesetzt, wobei hierbei insbesondere drei Großabschlüsse ins Gewicht fielen: Die Commerzbank verlässt ihre Flächen in der Altstadt und bezieht die ehemalige Philips-Zentrale in St. Georg mit rund 20.000 m². Zudem schloss das Einwohnermeldeamt der Freien und Hansestadt Hamburg einen Vertrag über rund 16.000 m² in...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren:

Valad verkauft Böttcherhof 1 in Hamburg

V+Germany

Valad verkauft Böttcherhof 1 in Hamburg

Valad Europe hat eine Gewerbeimmobilie in Hamburg aus seinem V+Germany Fonds an die Kaldox Böttcherhof Immobilien GbR verkauft. Der 39.000 m² umfassende Gewerbekomplex wird von über 30 Mietpar...
Freitag, 18. November 2016