Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erstes Investment in der Hansestadt

Hamburg: Münchner Grund entwickelt zwei Hotels in der City

Die UBM Development AG will in Hamburg-Mitte über sein Tochterunternehmen Münchner Grund Immobilien Bauträger GmbH zwei neu Hotels mit insgesamt 20.500 m² Bruttogeschossfläche errichten. Die Häuser werden über 322 bzw. 252 Zimmer verfügen und sollen als Green Buildings gemäß den Grundsätzen nachhaltiger Immobilienentwicklung geplant und realisiert werden. Wie die Münchner Grund mitteilt, wurde für das Projekt bereits im Oktober ein 3.760 m² großes Grundstück in der Eiffestraße im Stadtteil Borgefelde erworben. Im Frühjahr 2016 will man den Bauantrag einreichen und 2018 fertig sein. Projektpartner ist die Munich Hotel Invest GmbH.

Niederlassung in Hamburg vorgesehen
„Deutschland ist nach Österreich der wichtigste...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg