Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hamburg: Hochtief verkauft Hotelprojekt Height 4 an Whitbread

Hochtief Projektentwicklung hat das Hotelprojekt Height4 vor dem Baustart an den größten britischen Hospitality-Konzern Whitbread plc in Form eines Forward Deals verkauft. Height4 ist Teil des Quartiers Hamburg Heights, das der Projektentwickler in der Hamburger Altstadt entwickelt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Es ist geplant, noch in diesem Jahr mit dem Bau zu beginnen. Die Premier Inn GmbH, deutsche Schwestergesellschaft des gleichnamigen britischen Hotelmarktführers und wie diese ebenfalls zu Whitbread gehörend, wird den Betrieb des Premium-Economy-Hauses mit etwa 185 Zimmern voraussichtlich im Sommer 2018 aufnehmen. In der Tiefgarage der Hamburg Heights wird Premier Inn 36 Stellplätze anbieten.

...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg